GGZ BAUT SPONSORING BEIM FSV ZWICKAU AUS

Die Gebäude- und Grundstücksgesellschaft Zwickau mbH hat ihr Engagement beim FSV ausgeweitet und agiert seit der laufenden Spielzeit als "Teamsponsor" des FSV Zwickau. Das neu geschaffene Sponsoren-Prädikat räumt den Partnern weitreichendere Werbepräsenzen ein und bildet eine neue Ebene zwischen Premiumsponsoren und Co-Sponsoren. Im Rahmen der derzeitigen Partnerschaft ziert das GGZ-Logo nun etwa auch die Werbeflächen in der Mixed-Zone oder bei Pressekonferenzen. "Die GGZ Zwickau ist in Zwickau mehr als nur ein Vermieter. Als kommunales Zwickauer Wohnungsunternehmen sind wir sehr stark sozial engagiert. Das betrifft die Förderung von sozialen, kulturellen Projekten und verschiedenen Sportvereinen, u.a. auch den FSV Zwickau. Fußball ist ein Mannschaftssport, auch im professionellen Bereich. Wir freuen uns, hier Teil der FSV- Mannschaft zu sein und wünschen dem FSV Zwickau eine erfolgreiche Saison", so GGZ-Geschäftsführer Thomas Frohne. Mit 7.000 bewirtschafteten Wohnungen ist die GGZ der größte Wohnungsanbieter Zwickaus. Der Wohnungsbestand bietet von Natur- bis Zentrumsnähe ein breites und attraktives Spektrum und wird kautionsfrei vermietet. Nähere Infos zum Portfolio sind auf www.ggz.de einzuholen. Der FSV Zwickau bedankt sich bei der GGZ um Geschäftsführer Thomas Frohne und freut sich auf die weitere Fortsetzung dieser Partnerschaft.