Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert in unserem Unternehmen. Eine Nutzung der Internetseiten der GGZ ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein. Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die GGZ geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt. Die GGZ hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

 

Informationen bei Datenerhebung gemäß Art. 13 und 14 DS-GVO

Zur Begründung und Durchführung der von Ihnen gewünschten Geschäftsbeziehung mit unserem Unternehmen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Kontaktdaten, Kundendaten, Angebots-, Vertragsdaten usw.). Ihre Daten werden vertraulich und gemäß geltenden Datenschutzvorschriften behandelt.

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen
Gebäude- und Grundstücksgesellschaft Zwickau mbH, vertreten durch Herrn Thomas Frohne, Parkstraße 4 in 08056 Zwickau, Tel.: 0375/530-1, Fax: 0375/530-250, E-Mail: info@ggz.de

2. Datenschutzbeauftragter
DOMUS Consult Wirtschaftsberatungsgesellschaft mbH, An der Dreikönigskirche 5 -01097 Dresden; Ansprechpartner: Herr Andreas Roscher, Telefon: 0351 44079-70 , Fax: 0331 74330-15, E-Mail: roscher@domusconsult.de

 

 

 


 

 

 

   Hinweise zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Geschäftstätigkeit finden Sie unter: www.ggz.de/datenschutz

 

 

 



    Datenschutzhinweise zur Nutzung unserer Internetseite

 

Wenn Sie die Webseiten der GGZ mbH Zwickau aufrufen, übermitteln Sie automatisch über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webbrowser.

Folgende Daten werden bei einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und dem Webbrowser der GGZ aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung Name der angeforderten Datei
  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • übertragene Datenmenge
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt)
  • verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem

 

Diese Daten werden für statistische und Sicherungszwecke sowie zur Optimierung des Internetangebotes ausgewertet. Es erfolgt keine personenbezogene Auswertung oder Profilbildung. Eine darüber hinausgehende Datenerhebung findet nur bei Nutzung eines von uns angebotenen Formulars statt, soweit Sie uns darin personenbezogene Daten mitteilen bzw. Sie sich per E-Mail an uns wenden. Dabei werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur zum Zweck der Erfüllung Ihrer Anfrage erheben, verarbeiten und nutzen. Protokollierte Daten werden nur an Dritte übermittelt soweit wir gesetzlich oder für die erforderliche Rechts- und Strafverfolgung dazu verpflichtet sind. Eine Weitergabe zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht statt. Um Ihre Daten zu schützen setzen wir technische und organisatorische Schutzmaßnahmen ein. Vertrauliche persönliche Daten schützen wir durch eine SSL-Verschlüsselung. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Browser dies unterstützt.

 

Die Internetseiten der GGZ verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Durch den Einsatz von Cookies kann die GGZ den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar

 

Haftung

 

Die Inhalte unserer Webseiten werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Dennoch ist es nicht möglich eine Haftung für Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen übernehmen. Wir haben keinen Einfluss auf Inhalte oder Gestaltung von anderen Seiten, zu denen von unseren Seiten aus Links gelegt sind. Wir distanzieren wir uns deshalb hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller Internetseiten, die von unseren Seiten verlinkt sind.

 

Google Analytics

 

Unsere Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers der Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, soziodemografische Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben – Manager support.google.com/ads/answer/2662922 deaktivieren.